Filminfo

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Schindlers Liste

USA 1993, Laufzeit: 195 Min., FSK 12
Regie: Steven Spielberg
Darsteller: Liam Neeson, Ben Kingsley, Ralph Fiennes, Caroline Goodall, Jonathan Sagalle

Wir zeigen diesen Film:
Sonntag27.0118:00 Uhr

Fünf Oscars gewann Steven Spielberg für sein Holocaust-Drama SCHINDLERS LISTE. 25 Jahre ist es her. 1998 erhielt der Regisseur den Großen Bundesverdienstorden. Spielberg sprach von der „wichtigsten Auszeichnung“ für ihn. 20 Jahre sind seither vergangen. Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus zeigt das filmforum ein Kinostück, das intensiv diskutiert wurde und zugleich aufs Eindrücklichste an das Grauen des Holocausts erinnert. Freilich, bei der Wiederaufführung geht es nicht allein ums Jubiläum. Erinnern ist aktuell sehr hilfreich. Spannend dabei: Spielberg arbeitet den Holocaust mit den Mitteln des Hollywood-Kinos auf. Er erzählt Geschichte mit Hilfe von Geschichten. Im Mittelpunkt steht der deutsche Unternehmer Schindler, der „seine Juden“ mit Mut und Chuzpe vor dem Tod in Auschwitz bewahrte. In Erinnerung bleibt aber auch das Motiv des „Mädchens mit dem roten Mantel“. In diese Dramaturgie eingewoben ist die Frage „Warum handelten nicht mehr Menschen wie Schindler?“ Und noch einmal aktuell nachgefasst: Hitler und die Nazis waren dann doch mehr als nur Vogeldreck.