Filminfo

Erstaufführung

Capernaum – Stadt der Hoffnung

Libanon, Frankreich 2018, Laufzeit: 123 Min., FSK 12
Regie: Nadine Labaki
Darsteller: Zain Alrafeea, Yordanos Shifera, Boluwatife Treasure Bankole
>> www.capernaum.de

Wir zeigen diesen Film:
Freitag18.0118:00 Uhr
Samstag19.0120:30 Uhr
Sonntag20.0118:00 Uhr
Dienstag22.0120:15 Uhr
Mittwoch23.0118:00 Uhr

Wie alt Zain (Zain Al Rafeea) wirklich ist, lässt sich nicht sagen. Seine Eltern hatten nicht genug Geld, ihn zu registrieren. Mithin existiert der libanesische Junge, den die Behörden auf zwölf Jahre schätzen, offiziell nicht. Ihm wäre es ohnehin am liebsten, er würde überhaupt nicht auf der Welt sein. Im Knast sitzt er, weil er einen Mann erstochen hat. Vor Gericht steht er jedoch als Kläger: Seine Eltern (Kawthar Al Haddad und Fadi Kamel Youssef) haben ihn in dieses Leben voller Elend gesetzt. Das verdient Strafe. Warum der Junge die Klage führt, erzählt eine lange Rückblende. Sie folgt in die engen Gassen dieses Elendsquartiers, in die Enge einer Wohnung, in der zu viele Kinder leben. Zains elfjährige Schwester Sahar (Haita Izam) verkaufen die Eltern an den Vermieter. Der Junge bricht aus, findet bei der äthiopischen Putzfrau Rahil (Yordanos Shifera) einen Atemzug lang Wärme. Sie hat einen kleinen Sohn und bekommt schnell Ärger. Zain kümmert sich fortan allein um das Baby. Aber auch der kleine Kerl ist schon eine Ware.

Die Regisseurin Nadine Labaki hält sich nicht mit Zwischentönen auf. Ihr Sozial-Drama CAPERNAUM - STADT DER HOFFNUNG beschreibt mit fast dokumentarischer Schärfe die Not der Menschen. Moral können sie sich nicht leisten, Kindheit ist unerschwinglicher Luxus. Die Kamera schaut auf Höhe dieser erwachsenen Halbwüchsigen. Mit dem Laiendarsteller Zain Al Rafeea, der sich in diesen Quartieren aus schlechtem Grund auskennt, fand sie einen perfekten Hauptdarsteller. Mag sein, dass der Junge nur sich selbst spielt. Ohne Zweifel tut er dies auf eine Weise, die sich einbrennt. CAPERNAUM gewann den Jurypreis in Cannes und ist für den Golden Globe nominiert.